Mitgliedschaft

Alle Mitglieder erhalten Unterstützung bei allen relevanten Fragen und Problemen, sowie sämtliche aktuelle Informationen, Beschlüssen und Neuigkeiten zum Thema Funk. Mitarbeit an Arbeitsgruppen und Workshops wird sehr begrüßt.

Unterstützung

  • bei Fragen zu EN Standards, Konformität, R&TTE und anderen Funkstandards
  • bei Anfragen an die deutsche Bundesnetzagentur (BNetzA) und europäische Verwaltungen
  • bei Fragen zur Funkregulierung innerhalb und außerhalb Europas

Information

  • zu aktuellen Änderungen der ETSI EN Standards
  • zur Verfügbarkeit aller gültigen ETSI EN Standards
  • zu Arbeiten an ETSI EN Standards, die Auswirkungen auf die zukünftige Nutzung haben
  • aus allen ETSI Commitees, z. B. DECT, M2M, eHEALTH
  • über aktuelle Nachrichten aus der offiziellen Mitteilung von CEN / CENELEC / ETSI Standards aus dem OJEU = Official Journal der Europäischen Union
  • über Beschlussfassungen der EC = Europäischen Kommission zur harmonisierten Nutzung von Spektren für Short Range Devices ( EC Decisions)
  • zu strategischen Zusammenarbeiten mit anderen nationalen Verwaltungen außerhalb der EU, z. B. FCC (USA), ARIB (Japan).
  • über monatliche Neuigkeiten aus nationalen und internationalen Gremien, z. B. EC / CEPT / ECC

Mitarbeit

  • bei ETSI EN Standards
  • bei der Einbringung von technischen Vorschlägen zur Optimierung von ETSI EN Standards
  • bei Drafts für neue ETSI EN Standards innerhalb des Technical Commitee ETSI ERM
  • bei der Einbringung von Vorschlägen zur Regulierung von SRD Funkbändern
  • bei der Ausarbeitung von neuen Konzepten und Dokumenten zu neuen SRD Funkspektren und deren Nutzung im Sinne seiner Verbandsmitglieder